Kostümkonzept für die Nachfolge des erfolgreichen Varietéspektakels «Cirque de Tuque» aus dem Jahr 2011.

Rund um die Themen «Individualität» und «Persönlichkeit» – zwischen Heranreifen und Erwachsenwerden einerseits und der Rückbesinnung auf das innere Kind andererseits – entstand für diese Show in Zusammenarbeit mit den einzelnen Artisten ein Kostümkonzept, das die jeweiligen Charaktere der Künstler zum Ausdruck bringt und gleichzeitig über den Abend hinweg Geschichten von unterschiedlichen Lebenswegen, Wünschen, Träumen und Wirklichkeiten erzählt.

 

Kimmo Hietanen/«Katie» (Schlappseil/Springseil)

 

François Bouvier (Tumbling/Drahtseil)

 

Oliver Smith-Wellnitz (Trapez/Hula Hoop)

 

Danilo de Campos Pacheco (Aerial Tissue)

 

Stephan Masur (Moderation/Seifenblasen/Jonglage)

 

Neue Shows und Termine unter www.varietespektakel.de.